Fachkräfte des regionalen Beratungs- und Förderzentrums (BFZ)

An der Ursula-Wölfel-Grundschule arbeiten aktuell zwei Fachkräfte des regionalen Beratungs- und Förderzentrums (BFZ) der Albert-Schweitzer-Schule. Sie sind Ansprechpartner in allen sonderpädagogischen Fragen für die Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und Schülerinnen und Schüler.

In der Ursula-Wölfel-Grundschule unterstützen uns

  • Frau Wenzel (BFZ-Sozialpädagogin/ derzeit in Elternzeit)
  • Herr Zimmer (BFZ-Förderschullehrer)

in den beiden folgenden Bereichen des inklusiven Unterrichts:

Vorbeugende Maßnahmen (VM) und inklusive Beschulung (IB).

Weitere Informationen rund um die Arbeit und die verschiedenen Aufgaben des BFZ gibt es hier zu finden:

BFZ